Firmenfitness – ein enormes Potential für Ihr Unternehmen

 Vorteile für Ihr Unternehmen

Nur im BodytecPoint können zeitversetzt bis zu 4 Mitarbeiter gleichzeitig aktiv sein. Dadurch entstehen nicht nur flexible Buchungszeiten, sondern auch eine Gruppendynamik wie sie in Aerobic-Kursen vorkommt. Das Training steht unter ständiger Kontrolle eines Mitarbeiters. Ob höher, schneller oder weiter – Studien belegen die Wirksamkeit des EMS-Trainings mit miha bodytec*:
  • KOSTENERSPARNIS DURCH WENIGER KRANKENSTÄNDE Firmen konnten durch die Teilnahme der Mitarbeiter an Fitness-Programmen die Krankenstände um 47% senken. Ein Fehltag eines Arbeitnehmers verursacht ca. € 300 an Kosten. Eine Verringerung des Krankenstandes um einen Tag bei 10 Mitarbeitern spart jährlich ca. € 3.000 ein.
  • STEIGENDE PRODUKTIVITÄT 80% der Firmen verzeichnen eine Erhöhung der Arbeitsproduktivität ihrer Mitarbeiter, seitdem sie regelmäßig am Fitness-Programm teilnehmen. Die Mitarbeiter sind der festen Überzeugung, dass regelmäßiges Training zur besseren Entspannungsfähigkeit und Konzentration bei der Arbeit verhilft.
  • GERINGERE FLUKTUATION Bei Mitarbeitern, die im Rahmen ihres Arbeitsprogramms auch Firmenfitness angeboten bekommen, ist die Arbeitswechselquote 32% niedriger als bei denen, die kein Firmenfitness besuchen.
  • STEUERLICHE VORTEILE Laut Lohnsteuerrichtlinien beträgt die Freigrenze für Sachbezüge je Mitarbeiter € 44,00/Monat. Dieser Betrag ist nicht lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig. Es besteht die Möglichkeit diese Sachbezugsfreigrenze über einen Rahmenvertrag zwischen Arbeitgeber und Studio anzuwenden

Laut einer Studie von miha bodytec:

  • bewerteten 90% der Teilnehmer das Training als positiv
  • 83% hatten weniger Verspannungen und empfanden eine verbesserte Leistungsfähigkeit
  • 81,4% fühlten sich nach dem Training aktivierter und 65,2% besser gelaunt
  • 47,3% waren weniger angespannt und 31,8% ruhiger
  • 42,6% fühlten weniger deprimiert und 48,7% weniger energielos

 

 Vorteile für Ihre Mitarbeiter

  • Ihre Firma und BodytecPoint schließen einen Rahmenvertrag über € 40,00 pro Monat und Mitarbeiter ab.
  • Diese Aufwendungen stellen keinen steuerpflichtigen Arbeitslohn dar und sind somit lohnsteuer- und sozialabgabenfrei.
  • Da Ihre Firma selbst Vertragspartner ist und den Arbeitnehmern das Training in Form eines Sachbezugs ermöglicht, ist die € 44,00 Sachbezugsfreigrenze anwendbar.
  • Ihre Mitarbeiter dürfen dann 2x pro Monat ein EMS-Training im Wert von je  20,00 absolvieren.
  • Schon zwei bodytec Trainings pro Monat reichen zur Linderung von Rückenschmerzen und Verspannungen oder können als Ergänzungstraining für andere Sportarten genutzt werden.
  • Für Mitarbeiter, die das Training zur Erreichung persönlicher Ziele nutzen möchten, bieten wir eine Erweiterung an: für nur € 9,90 Zuzahlung pro Woche, ist das Mitglied berechtigt 4 Trainings pro Monat zu absolvieren.

Unternehmen die auf Bodytec Point setzen

  • messe

    Messe Nürnberg

  • nn

    Nürnberger Nachrichten

  • gfk

    Growth from Knowledge (GFK)

  • ergo

    Ergo Versicherung

  • erler

    KLINIKEN DR. ERLER

  • klinkkumnuernebrg

    Klinikum Nürnberg

  • silvermedia

    Silver Media

  • norisnetwork

    Noris Network

  • nergie

    N-ERGIE

  • nbg

    Stadt Nürnberg

Informationsveranstaltung mit bodytec Probetraining in Ihrer Firma

Damit Sie und Ihre Mitarbeiter eine genauere Vorstellung vom EMS Training bekommen, halten wir gerne eine Informationsveranstaltung mit bodytec Probetraining in Ihrer Firma. Wir geben außerdem jedem interessierten Mitarbeiter die Möglichkeit ein kostenloses Probetraining zu absolvieren, bevor er sich für ein Jahresabo entscheidet. Bei Interesse beraten wir Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch und gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Jetzt Kontakt aufnehmen